Pressestimmen


"Die verlorene Geschichte der Frauenblasorchester"

Ein Beitrag im ORF "Musik.Markt.Medien" vom 04.03.2022

Anlässlich des Internationalen Frauentages geht der Beitrag der verlorenen Geschichte der Frauen-Blasorchester nach, entdeckt deren vergangene Blütezeiten und das einzige Frauenblasorchester Deutschlands. Zu Wort kommen der Musikologe Thomas Nussbaumer und unsere Dirigentin Astrid Graf. Forschungsbedarf erkennt Thomas Nussbaumer, Anerkennung in der Blasmusikszene vermisst Graf. Sie ist nicht Mitglied im Deutschen Blasmusikverband, weil dort ausschließlich von Komponisten und Dirigenten geredet wird, und nur Dozenten unterrichten. Sie fühlt sich nicht angesprochen. Ihre erfolglose Aktion, öffentliche Förderungen für eine Komposition von einer Komponistin zu bekommen, scheiterte an Argumenten wie Weiblichkeit oder falsches Genre. Auch wenn heute unter den jüngeren Blasmusik-Mitgliedern die Frauen überwiegen, für Frauenblaskapellen ist kaum Platz. Dabei gab es im 19. Jahrhundert und 20. Jahrhundert über 400 Frauenblaskapellen Der Männer-Mangel - auch durch Kriege - förderte ihre Bühnenpräsenz, faschistische Systeme standen ihnen entgegen. Die Forschung ist versteckt und vereinzelt, eine systematische Recherche würde auch Einblick in die Gender-Unbalance der Gegenwart dieses Genres geben.

Download
ORF Beitrag Musik.Markt.Medien
ORF Beitrag 2022.mp3
MP3 Audio Datei 18.7 MB


Zeitungsartikel

Download
Bund deutscher Blasmusikverbände, Juli/August-Ausgabe
FBOB blasmusik 07-08JuliAugust 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 609.8 KB

Download
Heidi Mottl: Deutschlandradio Kultur zu Kein Zickenfox
Mottl_feature_fbob.mp3
MP3 Audio Datei 6.8 MB
Download
Ulrike Hempel: Deutschlandradio Kultur Porträt über das Frauenbasorchester Berlin
drk_20140704_1333_470b4f90UlrikeHempel.m
MP3 Audio Datei 18.8 MB
Download
BR Klassik über Kein Zickenfox (vom 16.03.16) von Michael Atzinger
160316_0605_Allegro_Kein-Zickenfox---Ein
MP3 Audio Datei 3.5 MB

Presseankündigung: Märkische Allgemeine - Der Havelländer vom 01.04.2016, Seite 20

Kontakte, Zeitung des Evangelischen Johannesstifts, Jg.48, Ausgabe 515, April 2016

Download
Märkische Oderzeitung - Eberswalde 2010
Konzert in der Marienkirche in Eberswalde
moz.pdf
Adobe Acrobat Dokument 51.9 KB
Download
Stiftszeitung Johannesstift - April 2011
Benefizkonzert zugunsten der Kinder von Tschernobyl
benefiz_johannesstift.pdf
Adobe Acrobat Dokument 153.7 KB
Download
BVG Monatsheft- März 2011
Porträt des Orchesters
bvg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.4 MB

Download
Verschiedene Zeitungsartikel - Rheinsberg März 2014
Werkstattkonzert in Rheinsberg
konzert rheinsberg.pdf
Adobe Acrobat Dokument 556.8 KB


Interviews

Download
Lübecker Sender
interview_juni_2011.mp3
MP3 Audio Datei 11.4 MB
Download
RBB, Interview mit A.Graf
graf.mp3.wav
Wave Audio Datei 4.2 MB


Stimmen zu unseren Konzerten

Konzert in der Philharmonie (2009) - Ausgesuchte Stimmen (per Mail)

.... Das Frauenblasorchester Berlin habe ich am Sonntag das erste Mal erleben dürfen und war von der Freude am Spiel begeistert. Ihre Art zu dirigieren hat mir gefallen. Ich habe Sie und die anderen Musikerinnen als gut harmonierende Gruppe empfunden. Ich ziehe den nicht vorhandenen Hut vor Ihnen, zumal ja wohl die meisten Frauen keine Berufsmusikerinnen sondern begeisterte Hobbymusikerinnen sind. Danke für den gelungenen Abend und weiter so.
M. Wutta

Erstmal herzlichen Glückwunsch zu eurem grandiosen Konzert gestern Abend, so viel Begeisterung hat die Philharmonie wohl selten erlebt. Uns hat es sehr gefallen!!!!
A. Kofbinger

.. ich hatte viel Spaß und es tat allen meinen Sinnen gut. 4 von meinen Freundinnen, die euch noch nie gehört haben, viel Ahnung von Musik haben, waren begeistert. Vor allem auch von deiner wunderbaren Art das Orchester zu leiten. Wieder neue Zuhörerinnen dazugewonnen.
B. Geier